Dres. Stoltenburg, M.Sc., M.Sc., MPI FON 030 / 48095756 www.implantate-berlin.ws
Dres. Stoltenburg, M.Sc., M.Sc., MPI            FON 030 / 48095756         www.implantate-berlin.ws 

Das "Schönheitsideal"  -

die wahre Schönheit ist messbar

 

Ob bestimmte Gesichtszüge als schön wahrgenommen werden, hängt  von der Symmetrie ab.

So spielen die Länge des Gesichts, die Gesichtsform, der Augenabstand und die Höhe der Stirn eine wichtige Rolle insofern - je „durchschnittlicher“ ein Gesicht, je weniger Abweichungen von der Norm, desto wahrscheinlicher finden andere Menschen es schön.

Ein jugendliches Aussehen mit glatter, straffer Haut finden Menschen instinktiv deshalb reizvoll und schön und sind ein wichtiges Indiz für Gesundheit.

Was will man erreichen

................einen "positiven Gesichtsausdruck" wil man erzielen, nicht unbedingt Faltenfreiheit.

Mit einer 6 Punkte Modellierung will man das Muskelvolumen stärken und verlorengegangenes subcutanes Fettgewebe wieder aufbauen.                           Eine extrem hohe Gewebsintegration erreicht man mit der Vycross-Palette.

 

Natürliche Schönheit im 21. Jahrhundert

 

Wer eine Pflegecreme mit Hyaluronsäure verwendet, nutzt den gleichen natürlichen Wirkstoff, der bei einer Faltenunterspritzung ebenfalls verwendet wird.

Jede Kosmetik, sei es die Hautpflege oder Make-up, zielt darauf ab, die natürliche Schönheit zu betonen oder kleine Makel zu kaschieren.  

 

Die "Ästhetische Medizin" leistet dazu einen entscheidenden Beitrag,

ohne das natürliche Aussehen eines Menschen extrem zu verändern.

 

 

 

 

Zahnärzte

............. gehören der Gruppe von Ärzten an, die mit Akribie und extremer Feinfühligkeit den Umgang mit Kanülen (Nadeln) beherrschen, sowohl im unteren als auch im oberen Gesichtsdrittel. Was liegt daher näher, als Behandlungen über den Mund hinaus anzubieten!

Neben Mund/Lippen/Zähne sind die Augen das Zentrum des Gesichts und entscheidend für ein freundliches Aussehen.

Anfangs gab es nur Botox und Hyaluron. Mittlerweile gibt es wesentlich mehr kombinierbare Möglichkeiten, insbesondere auch die Mesotherapie u.ä……….

Beachte!

Haut, die dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist,  kann schwerwiegenden Folgen unterliegen.

Die häufigsten Schäden sind nicht nur Falten und Altersflecken. In einigen Fällen können die Hautschäden sogar zu Hautkrebs (Neoplasie) führen.

Die Verwendung eines ausreichenden Sonnenblockers mit Sonnenschutzfaktor           ( SPF ) ist deshalb nicht nur notwendig, sondern unerlässlich, um die Haut gesund zu halten. 

Dabei ist das Sonnenlicht vor allem zwischen 10 - 16 Uhr besonders schädlich, wobei Frauen anfälliger für Hautschädigungen durch die Sonne sind als Männer.

 

                         

Wahrheit „Kollagen-Pille“

Studien zeigen, dass der Mangel an Kollagen- ein im Körper produziertes Protein-ab den dreißiger Jahren festzustellen ist, vor allem bei Rauchern und Sonnenlicht- Abhängigen.

Jeder wartet auf ein Wunder von einer Kollagen-Pille. Nur ist die Wahrheit, dass diese Stoffe durch die Magensäfte so verändert werden, dass sie bereits wirkungslos sind, bevor die Substanzen die Haut erreichen.

Die Haut letztendlich durch Kollagen zu stimulieren, bedeutet hingegen chemisches Peeling,  Laser und Vitamin A-Cremes.

 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis